Kontakt Impressum

Burnout-Fachpraxis in Koblenz

Was ist mit mir denn los?

Gerade den Risikopatienten des Burnout-Syndroms fällt es in der Regel sehr schwer anzuerkennen, dass ihr Leistungsvermögen immer mehr nachläßt und sie schließlich vollkommen erschöpft sind, denn es handelt sich im Kern um einen Zustand vollkommener Erschöpfung.

Immer mehr Menschen sind davon betroffen. Im Zeitraum der letzten 5 Jahre stieg die Anzahl der Krankschreibungen mit typischen Burnout-Symptomen nach Angaben der Techniker-Krankenkasse um 17%, und ca. 40 000 Arbeitnehmer sind länger als 12 Monate wegen eines Burnout-Syndroms arbeitsunfähig.

Dennoch tun sich viele niedergelassene Ärzte immer noch schwer damit, das Burnout-Syndrom zu diagnostizieren. Das liegt im wesentlichen auch daran, dass es sich durch eine Vielzahl von Symptomen äußern kann und erst die Gesamtheit der Symptome die Krankheit als Ganzes charakterisiert.

Letztes Kapitel: Chronischer Stress und Burnout  |  Nächstes Kapitel: Symptome eines Burnout
Kontakt Home Impressum Datenschutz